Lots of Fun at Finnegan's Wake

Solobild


Irischer Abend mit Songs, Tunes und einer kräftigen Prise James Joyce



" Then we'll have a free trade Gaels' band and mass meeting
For to sod the brave son of Scandiknavery
And we'll bury him down in Oxmanstown
Along with the devil and Danes. "

The Ballad of Persse O'Reilly, Finnegan's Wake, James Joyce


"Geigenmann" Matthias Lincke führt durch ein spontanes Programm aus fetziger Tanzmusik,
stimmungsvollen Airs, dramatischen Balladen und Sing-along-Songs, durchmischt mit literarischen Einlagen von Schauspieler Thomas Douglas. Gemeinsam mit den Musikern
Dide Marfurt und Zé Oliveira erwecken sie die Welt Irischer Pub Songs, Dance Tunes und Sprachspielereien zu neuem Leben.
Dies geschieht vor dem literarischen Hintergrund von James Joyces Roman Finnegan's Wake , einem Klassiker voller Wort- und Wahnwitz, gespickt von ur-irischen Charakteren.
Der Abend mündet schliesslich in eine Irish Session, bei der auch die Teilnahme von zugelaufenen Musikanten hocherwünscht ist.
Im Ganzen eine herzliche Einladung zum Staunen, Abtanzen, Schwelgen und Mitsingen. Lassen sie sich entführen in die skurrile Welt von Finnegan's Wake!

Matthias Lincke (Geige, Gitarre, Gesang)
Dide Marfurt (Dudelsack, Drehleier, Halszither, Banjo, Bodhran, Gesang)
Zé Oliveira (Akkordeon, Buzuki, Whistle)
Thomas Douglas (Stimme)



23.11.2017     20 Uhr     Kulturbaracke Regensdorf, ZH

24.11.2017     20 Uhr     Kultwerk Thalwil, ZH